Sie befinden sich hier

24.01.2015 11:38

Fernsehbericht "Warum bekommen wir Krebs? - Langzeitfolgen der Krebsbehandlung"

Die Krebstherapie hat bisher das Überleben der Patienten zum Ziel - fast um jeden Preis. Tatsächlich ist dieser Ansatz erfolgreich, denn es gibt immer mehr Langzeitüberlebende. Allerdings hinterlassen die belastenden Krebstherapien Spuren im Leben der Patienten.

"Das Erste" bringt am 24.01.2015 um 16 Uhr in seinem Wissenschaftsmagazin "[w] wie wissen" einen Bericht zu diesem Thema.

Kontextspalte